In diesem Abschnitt haben wir einige Definitionen aus dem Bereich Anlagen- und Immobilienverwaltung für Sie zusammengestellt.

[A][B][C][D][E][F][G][H][I][J][K][L][M][N][O][P][Q][R][S][T][U][V][W][Z]
Tagesordnung
Der Hausverwalter stellt üblicherweise vor der Einberufung einer Eigentümerversammlung eine Tagesordnung auf. Es kann nur über jene Punkte rechtswirksam abgestimmt werden, die in der Tagesordnung genannt wurden. Damit soll den Wohnungseigentümern die Gelegenheit gegeben werden, sich auf die entsprechenden Themen vorzubereiten und zu entscheiden, ob sie zur Versammlung erscheinen oder nicht. Wird auf der Eigentümerversammlung über einen Punkt abgestimmt, der nicht auf der Tagesordnung stand, wird der Beschluß trotzdem rechtskräftig, wenn nicht innerhalb eines Monats beim zuständigen Amtsgericht Widerspruch eingelegt wird.
Teileigentum
Im Gegensatz zum Sondereigentum, das als Begriff für Räume steht, die zu Wohnzwecken dienen (= Eigentumswohnung), bezeichnet das Teileigentum Räume, die nicht zu Wohnzwecken dienen (z.B. Gewerberäume, Läden). Die gesetzliche Regelung gilt im übrigen analog.
Teilungserklärung
Zur Bildung von Teileigentum hat der Eigentümer dem Grundbuchamt gegenüber eine Erklärung abzugeben, nach der er das Gebäude in Wohnungseigentum teilt (= Teilungserklärung). Hierzu sind eine Abgeschlossenheitsbescheinigung des zuständigen Bauordnungsamtes und ein Aufteilungsplan erforderlich sowie die Aufteilung des Grundstückes samt Gebäude in Bruchteilseigentum (= Miteigentumsanteile). Die einzelnen Miteigentumsanteile werden sodann im Wohnungsgrundbuch eingetragen.
Tierhaltung
Die Tierhaltung kann durch Mehrheitsbeschluss (Wohnungseigentum) oder per Vereinbarung im Mietvertrag (Mietwohnung) untersagt werden. Wobei Kleintiere (Ziervögel, Zierfische, Goldhamster u. ä.) nicht unter die Tierhaltung fallen, sondern grundsätzlich gestattet sind. Grundsätzlich unzulässig ist eine übermäßige Tierhaltung (z. B. 12 Hunde in einer 2-Zimmer-Wohnung) oder die Haltung/Züchtung von Schlangen, Ratten, Kampfhunden etc.

Hinweis: Die Veröffentlichung dieser Informationen erfolgt nach sorgfältiger Prüfung, jedoch ohne Gewähr. Eine Haftung kann nicht übernommen werden.

A-I-V-M – Unseren WEGs bieten wir …

mit Erfahrung, Kompetenz und Engagement, …

vom TÜV Süd zertifizierte Leistungen.

nach oben Δ