In diesem Abschnitt haben wir einige Definitionen aus dem Bereich Anlagen- und Immobilienverwaltung für Sie zusammengestellt.

[A][B][C][D][E][F][G][H][I][J][K][L][M][N][O][P][Q][R][S][T][U][V][W][Z]
Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht
Im Rahmen ordnungsgemäßer Hausverwaltung empfiehlt sich der Abschluß einer Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung. Die Haus- bzw. Wohnungseigentümer haben eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht und haften für Schäden, die Dritten durch das Gebäude (z. B. durch einen herunterfallenden Dachziegel) entstehen.
Hausordnung
Hierbei handelt es sich um eine Zusammenfassung von Rechten und Pflichten aller Miteigentümer bzw. Mieter eines Hauses. Sie hat rechtliche Bestimmungen, Erfordernisse der Verkehrssicherungspflicht und gegenseitige Rücksichtsregelungen angemessen zu berücksichtigen und wird für jeden Eigentümer/Bewohner des Hauses bindend. Die Überwachung der Einhaltung der Hausordnung ist ggf. eine Sonderaufgabe des Verwalters, ebenso die Aufstellung einer Hausordnung, sofern noch keine vorhanden ist.
Hypothek
Hypothek ist die Bezeichnung für ein Pfandrecht an einer Liegenschaft. Eine Hypothek (auch Grundpfand genannt) dient zur Sicherstellung einer Forderung des Hypothekargläubigers gegen den Liegenschaftseigentümer (z.B. Sicherstellung der Bank aus dem Kredit der für den Kauf des Grundstücks gewährt wurde). Im Grundbuch wird die Hypothek im C-Blatt der eingetragen. Soll eine mit einer Hypothek belastete Liegenschaft übertragen, die Hypothek aber nicht vom Erwerber übernommen werden („lastenfrei“), so hat der Verkäufer für die Lastenfreistellung zu sorgen, indem er die Hypothek löschen lässt oder aber dem Käufer die für die Löschung der Hypothek erforderliche Urkunde (Löschungsquittung) zur Verfügung zu stellen.

Hinweis: Die Veröffentlichung dieser Informationen erfolgt nach sorgfältiger Prüfung, jedoch ohne Gewähr. Eine Haftung kann nicht übernommen werden.

A-I-V-M – Unseren WEGs bieten wir …

mit Erfahrung, Kompetenz und Engagement, …

vom TÜV Süd zertifizierte Leistungen.

nach oben Δ